Intensitätsversuch
  • Home
  • Unsere Schule
  • Bildungsangebot
  • Abteilungen
  • Aktivitäten
  • Termine
  • Beratung
  • Galerie
  • Archiv
  • obere Grafik

    Kelle45Bautechnik
    Elektro45Elektrotechnik
    Pinsel45Farbtechnik
    Hobel45Holztechnik
    Laptop45Informatik
    Auto45KFZ-Technik
    Mechatronik45Mechatronik
    Spannfutter45Metalltechnik
    Sessel45Raumgestaltung
    Tag der offenen Tür am 25.11. von 9 bis 13 Uhr +++ Typisierungsaktion für die DKMS vom 4. bis zum 8. Dezember +++ Das Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg ist Projektpartner Schaufenster 4.0

    IntensitätsversuchIntensitätsversuchIntensitätsversuch

    Dieser Versuch verdeutlicht die Abhängigkeit des Ertrags einer Solarzelle von der Intensität des einstrahlenden Lichts. Durch den Versuchsaufbau wird der Wolkenverhang und die damit verbundenen Einbußen bei der Solarstromerzeugung verdeutlicht. Dem Besucher wird wird klar, dass Solaranlagen in sonnenreichen Gebieten Richtung Süden aufgebaut werden sollten. Dies wird durch Interaktion und anhand eines selbst erklärenden Exponats vermittelt.

    Der Besucher kann zwischen drei verschiedenen Tastern wählen und damit die Wetterverhältnisse „sonnig“, „bewölkt“ und „stark bewölkt“ simulieren. Die aktuelle Anwahl wird durch beleuchtete Wetterbildchen angezeigt. Die Halogenlampe (Sonne) wird gemäß der Wetterauswahl gedimmt. Die erzeugte elektrische Energie der Solarzelle wird über einen Lüfter mit „im Wind wehenden Bindfäden“ dem Besucher angezeigt.