Abschattung
  • Home
  • Unsere Schule
  • Bildungsangebot
  • Abteilungen
  • Aktivitäten
  • Termine
  • Beratung
  • Galerie
  • Archiv
  • obere Grafik

    Kelle45Bautechnik
    Elektro45Elektrotechnik
    Pinsel45Farbtechnik
    Hobel45Holztechnik
    Laptop45Informatik
    Auto45KFZ-Technik
    Mechatronik45Mechatronik
    Spannfutter45Metalltechnik
    Sessel45Raumgestaltung
    1147 neue Schülerinnen und Schüler am Mittwoch erfolgreich eingeschult. Herzlich willkommen am RvWBK! +++ Das Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg ist Projektpartner Schaufenster 4.0

    Versuch zur AbschattungVersuch zur AbschattungAbschattungsversuch

    In diesem Versuch wird gezeigt, dass das Zusammenfassen von einzelnen Solarzellen zu großen, dachmontierbaren Panelen mit der Verschaltung über Bypassdioden möglich ist. Die Wirkung der abgeschatteten Solarzelle als Verbraucher und damit der Einbruch der Gesamtleistung werden anhand eines direkten Vergleiches illustriert. Dem Besucher wird die Bedeutung der Montage der Solarzellen an Stellen mit gleichmäßiger Ausleuchtung mit geringstmöglichen Fremdabschattungen vor Augen geführt. Dadurch wird das Bewusstsein für diese Einflüsse geschärft.

    Durch Betätigen des Tasters kann der Besucher den Verschattungsrotor in der Vitrine bewegen und dabei beobachten, dass sich die Geschwindigkeit der zur Anzeige der Leistung der Solarzelle eingesetzten Propeller trotz gleicher Größe der abgeschatteten Bereiche unterscheidet. Es kann festgestellt werden, dass der Propeller der Zellen mit Bypassdiode schneller dreht als der Propeller der Zellen ohne diese Diode. In der Erklärung kann nachvollzogen werden, dass die abgeschattete Solarzelle ohne Bypassdiode als Verbraucher wirkt und somit die Leistung der Reihenschaltung insgesamt reduziert. Somit wird erkannt, dass dies durch die Verschaltung über Bypassdioden verhindert werden kann.